Karl von Gerok

Friedrich Karl von Gerok wurde am 30. Januar 1815 in Vaihingen an der Enz geboren und starb am 14. Januar 1890 in Stuttgart. Er war ein deutscher Theologe und religiöser Lyriker.

In seinem Gedicht "Die Rosse von Gravelotte" beschreibt Karl von Gerok die Schlacht bei Gravelotte, eine Schlacht im Deutsch-Französischen Krieg. Sie fand am 18. August 1870 in der Nähe des Ortes Gravelotte in Lothringen statt. Die Verluste waren auf beiden Seiten erheblich.

Das Gedicht "Herbstgefühl" wurde 1872 von Josephine Caroline Lang (Sängerin und Pianistin 1815 - 1880) vertont.