Achim von Arnim

Achim von Arnim - eigentlich Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim - wurde am 26. Januar 1781 in Berlin geboren und starb am 21. Januar 1831 in Wiepersdorf, Kreis Jüterbog. Er war ein deutscher Schriftsteller. Neben Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff gilt er als wichtigster Vertreter der Heidelberger Romantik.

Gräfin Dolores. Erstdruck: Berlin 1810.

Erschienen in: Berliner Musen-Almanach für 1831, Herausgegeben von Moritz Veit in der Vereins-Buchhandlung Berlin 1831