Theodor Storm

Hans Theodor Woldsen Storm wurde am 14. September 1817 in Husum geboren und starb am 4. Juli 1888 in Hanerau-Hademarschen. Er war ein deutscher Schriftsteller, der als Lyriker und als Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war.
Storm war studierter Jurist und arbeitete unter anderem als Rechtsanwalt und Richter.

Theodor Storm. Sämtliche Werke. Erster Band: Gedichte. Im Insel-Verlag zu Leipzig, 1919